Bad Wörishofen
Balzhausen
Boos
Dirlewang
Engetried
Frankenhofen
Füssen
Kaufbeuren
Kempten
Lindau
Marktoberdorf
Memmingen
Mindelheim
Oberstdorf
Pforzen
Ronsberg
Sonthofen
Wangen
Faschingsumzüge
Faschingsbälle
Faschingsaufführungen
Faschingsvereine
Faschingskostüme
Webadressen

Impressum

 Karneval-Megastore.de Karneval-Onlineshop

Fasching im Allgäu

Fasching 2017

Der Fasching 2017 endet am Faschingsdienstag, den 28.02.2017

Das Allgäu als Faschingshochburg zu bezeichnen wäre schlichtweg falsch. Trotzdem wird auch hier die fünfte Jahreszeit ausgelassen gefeiert. Während das Allgäu generell den Fasching in Form von Bällen und an den wichtigsten Tagen mit Faschingsumzügen in Anlehnung an den rheinischen Karneval feiert, ist im westlichen Allgäu und den angrenzenden Gebieten Schwabens die schwäbisch-alemannische Fasnacht (auch als Fasnet oder Fasent bekannt) anzutreffen.
Hier lebt die mittelalterliche Form der Fasnacht bis heute weiter. Besonders charakteristisch sind hier die Holzmasken. Der Beginn der schwäbisch alemannischen Fastnacht ist der Dreikönigstag, also der 06.01. des jeweiligen Jahres.

Üblicherweise wechselt man dort auch nicht das Kostüm jedes Jahr sondern behält sein "Häs" permanent. Teilweise werden die Larven und Kostüme über Generationen weitergegeben.  Wer sich für Details der schwäbisch-alemannischen Fastnacht interessiert, dem sein ein Besuch auf der Homepage der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte - www.schwaeb-aleman-fasnacht.de - empfohlen.

In beiden Varianten geht es so richtig am Weiberfasching, bzw. am Schmotzige Dunnschtig mit den Festivitäten los und endet am Faschingsdienstag.

Sie finden auf diesen Seiten viele Informationen und Hinweise auf Faschingsaktivitäten im Allgäu. Wenn Sie einen Umzug, eine Veranstaltung oder einfach einen interessanten Link kennen, wenden Sie sich bitte einfach per Mail an uns - wir sind für jeden Tipp dankbar...

Wenn Sie kein Allgäuer sind und sich über die Region Allgäu informieren möchten, empfiehlt sich ein Besuch auf www.bauernhofurlaub-ostallgaeu.de, wo Sie viele touristische Informationen über das Allgäu finden.

Ein kleiner Wortweiser:
Das Wort Fasching leitet sich von "Vaschang", dem letzten Trunk vor der Fastenzeit ab. Klassisch betrachtet, ist das Wort Fasching nur in Niederbayern, im östlichen Oberbayern sowie in München üblich. Im übrigen Bayern ist für die fünfte Jahreszeit der Begriff Fasnacht, Fastnacht oder Fasenacht üblich.
Durch die immer stärkere Verbreitung des Oberbayerischen Dialektes wird im Allgäu der Begriff Fasnacht zunehmend verdrängt und durch den Begriff Fasching ersetzt.

Kurz nach dem Fasching, am 14.02.2017 wird der Valentinstag begangen; mehr Info hierzu hier.

Aufgrund der thematischen Verwandtschaft hier auch ein Hinweis auf www.wann-ist-halloween.de.

Eine Bitte an die Homepagebetreiber unter Ihnen: Wenn Ihnen diese Seite weitergeholfen hat, wäre es sehr nett, wenn Sie einen Link auf diese Homepage setzen würden.

Bild oben links: © A.Z.fotolia.de Bild unten links: © Michael Fritzen fotolia.de